JoyMee Community  | Treffe Gleichgesinnte in der Amateurcommunity

Sexkontakte - LiveCams und scharfe Movies! Amateure treffen sich hier

Bei der Amateurcommunity handelt es sich um eines der bekanntesten Amateur Portale im Deutschen Netz, welches nun schon seit dem Jahre 2007 online ist und sich noch immer einer stetig steigenden Beliebtheit innerhalb der Deutschen Netzgemeinde erfreut. Wir wollten ganz genau wissen, was es mit diesem Portal auf sich hat und haben uns die vergangenen Wochen intensiv mit den Funktionen und den angebotenen Amateur Pornos beschäftigt.

Funktionen

In punkto Features hat die Amateurcommunity wirklich eine ganze Menge zu bieten, denn man findet im internen Bereich der Seite jede Menge Funktionen, welche man auf anderen Amateur Plattform nicht vorfindet. So hat man hier natürlich auch die Möglichkeit sich hunderttausende private Sexfilme und Videos von heißen Amateuren aus der Nachbarschaft anzuschauen und mit diesen per

internem Mailsystem zu kommunizieren, man kann sich mit diesen aber zum Beispiel auch im Webcam Chat treffen und heißen Livesex genießen. Auch einen Live Messenger gibt es, mittels diesem kann man in Echtzeit mit den Amateuren Kommunizieren und so etwa seine Video-Wünsche kundtun oder ein frivoles Drehtreffen verabreden. Weiterhin hat man noch die Möglichkeit sich ein ausführliches Profil zu erstellen und selbst einige Bilder hochzuladen, man kann virtuelle Aufmerksamkeiten verschenken, die anderen Mitglieder auf seiner Favoritenliste speichern oder diesen eine Freundschaftsanfrage zusenden, es gibt Gratis-Inhalte, Tagbücher… und noch vieles mehr, hier könnte sich so manche andere Plattform ruhig noch eine große Scheibe abschneiden!

Amateure

Viele Deutsche Amateur Portale haben das Problem, Ihren Mitgliedern nicht ausreichend private Amateure anbieten zu können, welche die jeweilige Plattform mit Ihren Filmen und Bildern überhaupt erst zu einem frivolen Erlebnis werden lassen. Bei amateurcommunity.com braucht man sich diesbezüglich keine großen Gedanken machen, denn aktuell sind mehr als 5000 aktive Amateure aus der Nachbarschaft auf dieser Plattform registriert, Tendenz stark steigend. Auch das Angebotene Material ist genauso vielfältig wie reichhaltig, selbst die ausgefallensten Fetische werden von den vielen Amateuren bedient, auch mit besonders ausgefallenen sexuellen Vorlieben wird man sich hier also wohlfühlen, sogar „Kaviar“ Videos/Bilder sind hier gestattet, wenn auch in einem eigenen Bereich. Selbstverständlich werden die Amateure vor Ihrer Freischaltung doppelt vom Support der Plattform überprüft, Dank diesem Fake-Check kann man sich absolut sicher sein es auch wirklich mit realen Frauen und Paaren zu tun zu haben. Damit dieser Fake-Check für die Mitglieder möglichst transparent ist, wird das vom Amateur eingesendete Fake-Check-Bild, welches den Amateur mit dem Schriftzug der Plattform zeigen muss, im jeweiligen Profil angezeigt

Kosten

Leider gibt es aktuell noch keine Amateur Community, auf welcher man sich die hochgeladenen Sexfilme und Bilder komplett kostenlos anschauen kann, so muss man auch auf diesem Portal für den jeweiligen Content bezahlen. Es gibt aber eine eigenständige Rubrik, in welcher die Amateure sogenannte Gratis-Inhalte veröffentlichen können, dort kann man sich schon mal einen kleinen Eindruck von dem jeweiligen Material verschaffen und sich informieren, was die jeweiligen Sender so alles anbieten. Möchte man die richtig scharfen Videos sehen, kommt man allerdings nicht darum herum sein Coin-Konto mit den sogenannten Coins aufzufüllen, welche eine eigenständige Währung auf amateurcommunity.com darstellen, diese kann man dann anschließend für Bilder, Videos, den Webcam Chat sowie die Aufmerksamkeiten einlösen, den Preis für die Videos und Bilder können die jeweiligen Amateure selbst festlegen. Anmerken möchten wir an dieser Stelle noch, dass man die erworbenen Videos nicht nur auf der Plattform ansehen, sondern auch downloaden kann, es ist also zum Beispiel ohne Probleme möglich, sich seine eigene DVD mit heißen privaten Pornos zu erstellen. 50 Coins haben einen Gegenwert von 5€, wer gleich etwas mehr Coins auflädt, erhält je nach Menge noch einige Gratis-Coins geschenkt. Lädt man zum Beispiel gleich 1000 Coins auf, erhält man obendrauf noch 150 Gratis-Coins im Wert von 15€ geschenkt. Bezahlen kann man seine Coins mittels Kreditkarte, Lastschrift, Sofort-Überweisung, Paysafe-Card, Giro-Pay und Mobile Payment, auch in punkto Zahlungsmöglichkeiten bleiben absolut keine Wünsche offen.

Sicherheit

Gerade Seiten, welche sich mit dem Thema Erotik beschäftigen, sollten Ihren Besuchern ein hohes Maß an Sicherheit bieten, denn häufig findet es die bessere Hälfte überhaupt nicht witzig, wenn sich Ihr Mann in seiner Freizeit mit heißen Schnecken vergnügt. auch an dieses Problem hat der Betreiber von amateurcommunity.com gedacht und dementsprechend für Abhilfe gesorgt. So wird der Verwendungszweck beim Coin-Kauf komplett neutral gestaltet, sodass für Außenstehende kein Zusammenhang zwischen Buchung auf dem Kontoauszug mit einer erotischen Webseite hergestellt werden kann, zudem wird mit Paysafe-Card auch eine absolut anonyme Zahlungsmethode angeboten. Des weiteren ist die komplette Plattform mit einer SSL-Verschlüsselung gesichert worden, man braucht sich also auch keine Gedanken darüber machen, dass unbefugte Dritte an die Nutzerdaten kommen.

Fazit

Unserer Meinung nach ist die Amateurcommunity die derzeit beste Amateur Plattform im Deutschen Netz, welche man sich auf jeden Fall mal anschauen sollte. Man trifft dort auf mehr als 5.000 aktive Amateure, kann sich hunderttausende Bilder und Videos anschauen sowie sich live mit den Amateuren vergnügen. Desweiteren sorgt die Plattform mit der hauseigenen Dating-Option dafür, dass hier auch private Sextreffen verabredet werden können.


Werbepartner

 


Starte jetzt mit JoyMee Productions